Allgemeine Geschäftsbedingungen Sitemap
 

Haseboot GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Allgemeine Geschäftsbedingungen
Der Haseboot GmbH
Dorf Priggenhagen 16
49593 Bersenbrück


  1. Allgemeines

    1. Die Leistungen zwischen der Firma Haseboot GmbH und dem Kunden erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen.

    2. Leistungsgegenstand ist die Vermietung von Booten und Freizeitartikeln (Schlauchboote, Kanu, SuP`s, Neoprenanzügen, Tische, Bänke,Grill), nebst Zubehör (Paddel;Schwimmhilfen;etc.) zur Nutzung auf der Hase und nach Absprache auf anderen Flüssen der Region.

      1. Wir weisen darauf hin, dass der Kunde darauf zu achten hat, dass kein Abfall vom Boot in den Fluss gelangt,

      2. dass ein Anlegen nur an den gekennzeichneten Punkten erlaubt ist und

      3. es nicht erlaubt ist, mit den Booten durch die Staustufen zu fahren.

    3. Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Soweit dem Kunden oder uns hinsichtlich des anwendbaren Rechts ein Wahlrecht zusteht, soll ebenfalls ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung finden.

  2. Abschluss des Vertrages

    1. Mit seiner Anmeldung bietet der Kunde uns den Abschluss eines Vertrages verbindlich an. Er ist für vier Wochen ab Zugang der Anmeldung bei uns an diese gebunden. Ein Vertrag - Buchung des Bootes/der Boote- wird durch unsere telefonische Bestätigung oder eine Mitteilung in Textform geschlossen.

    2. Im Zweifel gilt auch die fristgemäße Anzahlung bzw. Zahlung des Gesamtpreises als Vertragsabschluss.

  3. Preise

    1. Es gilt unsere aktuelle auf der Internetseite www.haseboot.de veröffentlichte   Preisliste

  4. Zahlung

    1. Mit Abschluss des Vertrages wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des vereinbarten Preises fällig, die entweder in bar oder auf das Konto        Haseboot
                           Kreissparkasse Bersenbrück
                           BLZ: 265 515 40
                           Konto: 010 001 568            
                           IBAN: DE 33 265 515 40 0010001568 zu zahlen ist.

    2. Der Restbetrag ist spätestens bis zum Fahrtantritt zu überweisen oder einem Bevollmächtigten der Firma in bar zu übergeben.

    3. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.

  5. Rücktritt

    1. Ein Rücktritt von der Buchung ist möglich.

    2. Es werden folgende Stornierungsgebühren als pauschalierter Ausgleich berechnet:

      1. Bis 1 Woche vor dem gebuchten Termin 20% des Preises;

      2. 1 Woche bis 1 Tag vor dem gebuchten Termin 40% des Preises;

      3. Weniger als 1 Tag vor dem gebuchten Termin 90% des Preises

        Dem Kunden ist es unbenommen, nachzuweisen, dass ein geringerer Ausgleich anzusetzen ist.

    3. Wird bei Rücktritt gleichzeitig ein neuer Termin gebucht, entfallen die Stornierungskosten, es bleibt der Haseboot unbenommen Umbuchungskosten in Höhe von maximal 10,00 € zu erheben.

  6. Absage

    1. Falls die Vermietung der Boote durch uns abgesagt werden muss und auf Gründen beruht, die außerhalb unserer Einflussmöglichkeiten liegen (höhere Gewalt, Streik, Hochwasser, Krankheit etc.) informieren wir sie umgehend. Die durch Sie geleisteten Zahlungen werden vollständig erstattet.

    2. Diesbezügliche Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, dass wir oder einer unserer Erfüllungsgehilfen den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben.

  7. Gewährleistung und Haftung

    1. Unser Verantwortungsbereich endet mit der ordnungsgemäßen Übergabe des Bootes/der Boote an den Kunden.

    2. Der Kunde lässt das Boot selbst - in Eigenverantwortung - zu Wasser.

    3. Wir übernehmen keine Gewährleistung und keine Haftung für die mit dem Boot durchzuführenden Touren. Jeder Teilnehmer ist allein dafür verantwortlich, dass er den Anforderungen der gebuchten Reise gesundheitlich gewachsen ist. Es ist entsprechende Kleidung zu tragen. Der Vermieter haftet nicht für Schäden, die ein Teilnehmer sich oder anderen zufügt.

    4. Beanstandungen, die im Zusammenhang mit dem Mietgegenstand stehen, sind unverzüglich vor Ort mitzuteilen. Klarstellend weist der Vermieter darauf hin, dass er für Schäden, die infolge von Verlust oder Beschädigung des Reisegepäcks des Mieters während der Reise entstehen,keine Haftung übernimmt.

    5. Schadensersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, es sei denn, dass wir oder unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.

    6. Der Kunde haftet für durch ihn bzw. durch Mitglieder seiner Gruppe verursachte Schäden am Boot /Booten sowie dem übergebenen Zubehör. Reparaturen in Eigenleistung sind ausgeschlossen.

    7. Der Kunde haftet für durch ihn bzw. durch Mitglieder seiner Gruppe verursachte Schäden am Eigentum Dritter.

  8. Schlussbestimmungen

    1. Soweit einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollten, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Wir werden die unwirksame durch eine wirksame Bedingung ersetzen, deren Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.


      
 
Haseboot - Bootsverleih der DLRG Bersenbrück - zur Startseite
Verleih- und
Servicegesellschaft der
DLRG Bersenbrück mbH

Priggenhagen 16
49593 Bersenbrück

fon: (0 54 39) 21 75
fax: (0 54 39) 90 26 72
mail: info [at] haseboot.de

Bremke Hof
Heidekrug
DLRG Ortsgruppe Bersenbrück
Korsika Zeltlager
Hotel Hilker


     
 
Nach oben      
 
     

Haseboot - Bootsverleih / Bootsvermietung auf der Hase

Angebot: Bootsverleih Hase Bootsvermietung Haseboot Kanadier Kajak Schlauchboote Fahrradtouren Spreuboote Flusswandern Quakenbrück Badbergen Gehrde Bersenbrück Malgarten Hasetalradweg Rieste Bramsche Grillen Erholung Verleih Service Melle Osnabrück Artland Emsland Meppen Heuhotel Zeltplatz

Rundum-Service: Wir bieten Ihnen in unserem gesamten Aktionsradius von Bramsche bis nach Meppen ein komplettes Angebot für abwechslungsreiche Erholung auf der Hase.